Derzeit
22
Wörter
Facebook-Symbol

HB-Männchen

Cholerischer Mensch, der gleich in die Luft geht

Bruno, so haben ihn jedenfalls die Werbestrategen der British American Tobacco (BAT), des weltweit zweitgrößten Tabakkonzerns, genannt. Sie hatten im Jahr 1932 die Dresdner Zigarettenfabrik „von Haus Bergmann“ (=HB!) aufgekauft und wollten in den fünfziger Jahren diese Zigarettenmarke bekannter machen. Das ist ihnen auch gelungen, und zwar mit Hilfe des cholerischen Bruno. Der verhielt sich nach dem immer gleichen Muster: Wenn etwas im Alltag schief lief, regte sich Bruno fürchterlich auf und schimpfte lautstark in einer unverständlichen Sprache. Es heißt, es sei arabisch gewesen, welches rückwärts mit mindestens doppelter Geschwindigkeit abgespielt wurde. Dabei ging Bruno „in die Luft“. Aus dem Off ertönte dann der Slogan: „Halt, mein Freund! Wer wird denn gleich in die Luft gehen? Greife lieber zur HB! Dann geht alles wie von selbst.“, und Bruno schwebte als „HB-König“ gutgelaunt und entspannt zum Boden zurück. Werbespots mit Bruno wurden von 1957 bis 1984 produziert, nach dem Werbeverbot für Zigaretten im Fernsehen (1972) aber nur noch bis 1984 im Kino ausgestrahlt. Aber noch heute heißt es unter Jugendlichen, „Mach doch nicht gleich das HB-Männchen“, ohne dass sie jedoch Bruno kennen.

Von:Undine
Kategorien
A-ZDeutschH


« Blättern »